What to do in summer | meine Bucketlist

Nach einer Woche voller Regen und „Kälte“, kann ich nun wieder sagen: Es ist soweit, der Sommer ist zurück! 🙂
Gerade sitze ich bei 33°C in meiner Dachgeschosswohnung und versuche zu lernen. Dass das nicht gerade von Erfolg gekrönt ist, kann man sich vielleicht vorstellen.

Um aber trotzdem positiv zu bleiben, habe ich mir vor einigen Tagen meine Bucketlist für den Sommer überlegt, die ich gerne mit euch teilen möchte! Es gibt noch so viele schöne Dinge zu tun und Orte zu entdecken und gefühlt ist der Sommer ja bald schon fast wieder vorbei?!
Umso wichtiger keine Chance zu verpassen und sich zu überlegen, was man diesen Sommer noch alles erleben möchte.
Einige Dinge der Liste konnte ich sogar bereits abhaken! 🙂

ibiza22 (1 von 1).jpg

Also: What to do in summer?

  • Open-Air Kino ☑
  • In der kühlen Morgenluft Joggen gehen ☑
  • Sonnenuntergang am Olympiasee ☑
  • Picknicken ☑
  • Im Eisbach baden ☑
  • Italienisches Eis essen
  • 1000 Fotos machen
  • Frühstück mit Meerblick
  • Mindestens 3 Bücher im Urlaub lesen
  • Im Meer schwimmen
  • Ukulele spielen ☑
  • Am Isarstrand in der Sonne liegen ☑
  • Mit Sangria den Abend ausklingen lassen
  • Die letzten Sonnenstrahlen auf dem Balkon genießen ☑
  • Pizza in Rom essen
  • Fahrradfahren ohne Ziel
  • Stockbrot essen
  • Alleine am Strand meditieren
  • Minigolf spielen
  • An einem Laufevent teilnehmen ☑
  • Im Schrebergarten grillen ☑
  • Wandern gehen ☑
  • Tretboot fahren
  • Mehr Ted Talks hören ☑
  • Nur mit Handgepäck verreisen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

ipp

Und was habt ihr vor? Teilt es gerne mit mir. 🙂

18 Kommentare zu „What to do in summer | meine Bucketlist

  1. Oh, die Liste könnte fast von mir sein 😀 Bei mir ist aber eher das abgehackt, was du noch nicht ankreuzen konntest. Mein Urlaub für diesen Sommer liegt erstmal hinter mir und das Meer sehe ich nur in 2 Wochen nochmal für einen Tag an der Nordsee.. Aber naja. Lagerfeuer steht bei mir nun erstmal an 😉

    Ich wünsche dir einen wundervollen Sommer.

    Liebste Grüße ♥

    Gefällt 1 Person

    1. Da ist mir dein Kommentar doch glatt entgangen, daher die späte Antwort… Trotzdem ganz lieben Dank!
      Dass du dieses Jahr schon so oft am Meer warst, klingt ja wirklich toll. 🙂
      Ich hoffe das Lagerfeuer war schön. Bei mir steht das Stockbrot essen leider immer noch aus.

      Dir auch einen ganz tollen Sommer!!
      Katrin

      Gefällt mir

    1. Da hast du absolut recht! 🙂
      Nur mit Handgepäck zu verreisen, ist für mich aber trotzdem immer wieder eine Herausforderung… 🙂
      Das klingt auch ganz wunderbar! Ich gehe seehr gerne bei Sonnenuntergang am Fluss spazieren oder joggen.

      Wünsche dir noch eine tolle Woche!
      Liebe Grüße 🙂

      Gefällt 1 Person

    1. Das klingt aber auch traumhaft toll!!
      Kannst du das denn diesen Sommer noch umsetzen? Wäre bestimmt ein ganz wunderbares Erlebnis die Welt mal von oben zu betrachten. 🙂

      Dir eine ganz tolle Woche!

      Gefällt mir

  2. Das klingt schön!
    Am Strand meditieren, mindestens 3 Bücher lesen und nur mit Handgepäck verreisen finde ich sehr gut, das werde ich auch tun bzw. das Handgepäck versuchen. 🙂

    Ich möchte nach Dänemark fahren, viel Fahrrad fahren, viel Zeit in der Natur und an Seen verbringen, früh schlafen gehen und früh aufstehen (zumindest im Urlaub). Das reicht mir schon!

    Gefällt 1 Person

    1. Freut mich, dass dir einige Punkte meiner Liste gefallen! 🙂
      Nur mit Handgepäck zu verreisen, wird sicher auch für mich eine große Herausforderung… da kann wohl nicht einfach alles mit. 😉

      Wie wunderbar!
      Mir gefällt es auch total die Seele in der Natur baumeln zu lassen und nicht von A nach B hetzen zu müssen. Und früh aufstehen, kann vor allem im Urlaub super schön sein. Da hat man den Strand/ See/ Wald noch ganz für sich allein und kann die kühle Morgenluft genießen. 🙂

      Wünsche dir ganz ganz viel Spaß in Dänemark!

      Gefällt mir

  3. Nur mit Handgepäck reisen – sehr gut! unbedingt machen! Seit Jahren bin ich nur noch mit Handgepäck unterwegs, auch mehrere Wochen. Meistens ist man ja nicht auf Expedition 😆 unterwegs sondern in zivilisierten Landstrichen.
    Wünsche dir noch einen schönen Sommer und LG Arlene

    Gefällt 1 Person

    1. Das klingt toll! Wo warst du denn schon überall nur mit Handgepäck?
      Ich bin noch etwas skeptisch, ob ich mich gut auf wenige Teile beschränken kann. Aber man braucht ja sowieso nie alles!

      Freue mich schon darauf 🙂
      Und ja – für mich geht’s damit nach Rom – definitiv zivilisiert! 😀

      Gefällt 1 Person

      1. In den USA aber auch in Europa reise ich nur mit Handgepäck. Und definitiv bei Städtereisen. Wenn du dich mal daran gewöhnt hast total Gepäckreduziert zu reisen dann magst du es nicht mehr anders. Die Reise beginnt am Flughafen bereits entspannt, kein Gepäck abgeben, du brauchst dich nicht an den Kofferbändern anstellen usw.
        Wenn mir Kleidung fehlt, dann kauf ich auch mal gerne im Urlaub ein 😉 Gerade in Rom – fahr bloß mit leeren Koffer!
        Wünsche dir wunderschöne Tage in Rom und liebe Grüße, Arlene

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s