Apfel-Nuss-Kuchen | gesund & lecker

Halli hallo ihr Lieben!

Weihnachten steht vor der Tür und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren! 😉
Überall duften Plätzchen, Punsch und Waffeln aus den weihnachtlich geschmückten Marktbuden. Natürlich möchte man auch Zuhause etwas leckeres Naschen. Damit die „Weihnachtsvöllerei“ nicht völlig ausartet, muss natürlich auch mal etwas Gesundes her! 🙂

Deshalb stand ich heute endlich wieder in der Küche und habe ein neues Rezept kreiert. Perfekt für die Feiertage und suuuper lecker! 🙂

3gutPC223762.JPG

Der Kuchen kommt ganz ohne Margarine und Haushaltszucker aus und enthält nur gesunde Zutaten. 🙂

Rezept

  • 200g geriebene Nüsse
  • 200g Vollkornmehl
  • 3EL Kokosöl
  • 3EL Honig
  • 8EL Hafermilch
  • 1kg Äpfel
  • 1EL Zimt
  • Saft ½ Zitrone
  • 150g Walnüsse
  • 2TL gehackte Mandeln
  • 3EL Honig
  • 1EL Kokosöl

Schritt 1:
Aus Nüssen, Mehl, Hafermilch, 3 EL Kokosöl und 3EL Honig einen Mürbeteig kneten.

Schritt 2:
Den Teig (so gut es geht) ausrollen, in die gefettete Form drücken, einen Rand hochziehen und für 10min bei 180°C backen.

Schritt 3:
Alle Äpfel schälen und in dünne Scheiben schneiden Diese mit Zimt und Zitronensaft bestreuen. Die Scheiben auf dem Kuchenboden verteilen. Am besten in Kreisen bis ein schönes, rundes Muster entsteht.

Schritt 4:
Den Kuchen für 30min bei 160°C backen.

Schritt 5:
Die Nüsse in 3EL Honig und 1EL Öl anrösten und noch flüssig auf dem gebackenen Kuchen verteilen. Diesen weitere 15min backen.

Fertig!

2gutPbestes 3bbb.JPG

Frohe Weihnachten!

P.S.: Der Teig eignet sich auch prima für Plätzchen!

2 Kommentare zu „Apfel-Nuss-Kuchen | gesund & lecker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s