Apfelmuffins

Hallo ihr Lieben,

vor ein paar Tagen ist mir doch tatsächlich aufgefallen, dass ich noch kein einziges Rezept für gesunde Muffins gepostet habe!!
Das muss ich natürlich sofort ändern. 🙂
Da es bald auf den Herbst zugeht und unser Apfelbaum richtig voll mit roten Früchten hängt, musste ich auch nicht lange überlegen was ich denn backen möchte.

P9042692nnnnn.JPG

Daher hier mein Rezept für super leckere und saftige Apfelmuffins.


Ihr braucht:

  • 250g Äpfel (geschält)
  • 80g ganze Nüsse
  • 180g Dinkelmehl
  • 50g Honig
  • 100g Margarine
  • 2 Eier
  • ½ Pck Backpulver
  • 2 TL Zimt
  • Saft ½ Zitrone
  • 6 Zwetschgen (Deko)

Die Äpfel schälen und die Hälfte davon grob raspeln.
Die andere Hälfte in kleine Stücke schneiden.
Nun auch die Nüsse grob hacken.
Mehl, Honig, Margarine, Eier, Zimt, geraspelte Äpfel und den Zitronensaft miteinander vermischen und am Schluss die Nuss- und Apfelstücke unterrühren.
Alles in Muffinformen füllen und mit halbierten Zwetschgen belegen.

Nun nur noch für 20min bei 180°C in den Ofen.

Fertig! 🙂

P9042684.JPG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s