Mango-Basilikum-Eis

Was gibt es an heißen Sommertagen Schöneres als ein fruchtiges Eis?

-Nichts-

Deshalb zeige ich euch wie ihr euer Eis selbst zubereiten könnt!

 

Rezept:

  • 1 Mango
  • Sojajoghurt
  • 5 Blätter Basilikum
  • TK Himbeeren

Die Mango schälen, in Stücke schneiden und für mindestens 5h eingefrieren.
Danach 2-3min auftauen lassen und mit 1-2EL Sojajoghurt mixen.
Die Basilikumblätter klein schneiden und unterrühren.

Wer gerne mehrere Sorten möchte: Einfach die Hälfte des Eis mit gefrorenen Himbeeren mixen! 🙂

 

P7101760.JPG
Im Hintergrund seht ihr meinen DIY-Jutebeutel;)

 

 

Tipp:
Frucht-Eis mit Basilikum habe ich dieses Jahr zum ersten Mal in Hamburg probiert und es ist wirklich der Wahnsinn!!
Ihr könnt natürlich auch noch andere Zutaten hinzufügen.
Zum Beispiel:

  • Zitronenmelisse
  • Kokosflocken
  • Chiasamen
  • Erdnussmus oder Mandelmus (Wird besonders cremig!)
  • Kaffeebohnen/ gemahlener Kaffee
  • Schokoladenstücke
  • weitere Früchte wie Johannisbeeren oder Brombeeren

 

 

 

Follow me on Bloglovin

2 Kommentare zu „Mango-Basilikum-Eis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s