Zimtschnecken (gesund)

Das wohl meistgeklickte Rezept:

Gesunde Zimtschnecken

An meinem Geburtstag, der nun auch schon einen Monat zurück liegt, probierte ich das Rezept zum ersten Mal aus, weil ich unbedingt noch etwas „Kleines zum Naschen“ anbieten wollte.
Mittlerweile habe ich die Zimtschnecken schon vier mal gebacken, weil sie bei meinen Gästen so gut ankamen!!

Einfach lecker :)
Einfach lecker 🙂

Ihr könnt das Rezept super leicht in eine vegane Variante umwandeln.

Los gehts!

Für den Teig braucht man:

  • 300g Dinkelmehl
  • 100ml Milch / Pflanzenmilch
  • 2 Eier / 80g Apfelmus  (Ich bevorzuge letzteres!!)
  • 60g Honig / Agavendicksaft
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Backpulver

Die Füllung besteht aus:

  • 4 EL Honig
  • 2 EL Zimt
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 2 EL gemahlene oder gehackte Nüsse

Ofen auf 170° vorheizen, Teig durchkneten und in ein Rechteck ausrollen.
Sollte er zu klebrig sein zum Ausrollen, einfach etwas Mehl hinzugeben.
Füllung auf dem Teig verteilen und alles der Länge nach einrollen.
In kleine Rollen schneiden (ca. 1-2cm dick) und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Für 10min in den Ofen und fertig sind sie! 🙂

Viel Spaß beim Naschen!

Tipp: Verwendet doch auch mal in anderen Rezepten Apfelmus statt Eiern. Mega lecker und trotzdem eine gute Konsistenz!

Ein Kommentar zu „Zimtschnecken (gesund)

  1. Das sieht wirklich köstlich aus!
    Das werde ich bestimmt bald testen :)!
    Ich würde mich riesig freuen, wenn du bei mir vorbei schaust :)!
    Liebe Grüße Carla!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s