Be the change

Das Zitat dieser Woche schrieb Mahatma Gandhi. 🙂

You must be the change you wish to see in the world.

Und es trifft es einfach auf den Punkt!

Wirklich JEDER kann seinen Teil dazu beitragen die Welt zu verändern.

Lange habe auch ich mich gefragt „Bringt es denn überhaupt etwas, wenn ich meine Gewohnheit xy verändere? Fällt das denn überhaupt ins Gewicht?“.
So ganz habe ich mich auch jetzt noch nicht von diesem Denken befreien können.
Aber dennoch habe ich erkannt, dass es stimmt!
Dass jeder Einzelne von uns sehr wohl etwas bewirken kann!

Du schützt durch eine gesunde und nachhaltige Lebensführung nicht nur die Tiere, Pflanzen und Menschen um dich, sondern verbesserst auch dein eigenes Leben – deine Gesundheit, dein Wohlbefinden, deine Zufriedenheit und Lebensfreude – einfach die gesamte Lebensqualität.

Auch die allerkleinsten Taten sind nicht umsonst.
Wenn du z.B. mal das Fahrrad nimmst anstatt ins Auto zu steigen oder dich bei einer oder mehreren (oder allen?) Mahlzeiten bewusst gegen Fleisch entscheidest.
Wenn du zum Einkaufen eine Tasche mitnimmst und keine Plastiktüte mehr benötigst.
Wenn du tierversuchsfreie Kosmetik und Biolebensmittel kaufst.
Wenn du einfach mal die Erdbeeren vom Bauern um die Ecke kaufst anstatt die spanischen Erdbeeren aus dem Supermarkt.

Die Liste könnte man noch ewig weiter führen und natürlich wäre es super, wenn sich alle Menschen jeden Tag so verhalten würde, aber auch kleine Schritte führen zum Ziel.
Jede noch so kleine Tat fällt ins Gewicht ! 🙂

Wenn immer mehr Menschen ihr Konsumverhalten hinterfragen, entsteht irgendwann eine riesige Menge, die sehr wohl etwas bewirken kann.

Diese Menge kann aber erst entstehen, wenn jeder Einzelne entscheidet, dass er etwas ändern will. Wenn DU entscheidest, dass du etwas ändern willst.

Erst DU, dann 100 weitere Menschen, dann 1000, 10000000,……. .

DU bist ein Teil dieser Menge!
Du kannst etwas verändern!
Trau dich und beginne die Welt ein Stück besser zu machen! 🙂
Es lohnt sich.

Foto: canva.com
Foto: canva.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s