Vom Träumen und Handeln

Erfolg hat drei Buchstaben: T U N!

Ich liebe dieses Zitat von Goethe!! 🙂
Es ist so wahr, dass man nur etwas erreichen kann (egal was) , wenn man damit beginnt!

Deshalb:
Fang einfach an!
Egal wovon du träumst oder was du erreichen willst, egal wie unrealistisch es dir auch vorkommen mag … Denk nicht groß darüber nach und fang damit an!
Nur so wirst du dein Ziel erreichen.
Nur so kannst du kleine Schritte in die richtige Richtung gehen.

Überleg doch mal an welchem Punkt du vor 3 Jahren standest?
Was ist aus deinen Problemen geworden, die dir damals so unfassbar schlimm vorkamen?
Hast du sie gelöst? Hast du sie vielleicht heute schon wieder vergessen?

Hast du in den letzten 3 Jahren vielleicht etwas ganz Neues ausprobiert?
Hat deine Persönlichkeit sich verändert?
Oder dein Freundeskreis?
Vielleicht sogar dein Wohnort?
Bist du fröhlicher und optimistischer geworden?
– Ich hoffe schon! –

Denk darüber nach, was du alles geschafft hast, welche Hürden du gemeistert hast!
Denn genau in 3 weiteren Jahren kann so unendlich viel Großartiges passieren, was du dir jetzt noch gar nicht vorstellen kannst!! 🙂
Aber die Voraussetzung dafür ist TUN.

Also sag ich dir jetzt: Hör auf zu träumen, fang an zu handeln!

Nur wenn du anfängst etwas zu tun, kannst du auch besser darin werden.
Es werden so viele riesen Chancen an dir vorbeiziehen, wenn du darauf wartest, dass du gut genug bist oder bereit bist.
Es ist ein Fehler zu denken „Ich kann das jetzt noch nicht. Ich bin noch nicht gut genug.“, denn so wirst du nie gut genug werden.
Wir lernen erst WÄHREND wir etwas tun und niemals davor.
Genau das ist der Prozess, der uns im Leben weiter bringt.

Durch den wir wachsen können!!

Wir müssen uns dem Unbekannten stellen, damit es allmählich Bekannt wird.
Nur so können wir unsere Angst davor verlieren und vielleicht sogar eine ganz neue Leidenschaft entdecken!
Wer weiß das schon? 🙂
Wir dürfen Fehler machen! Und wir dürfen und sollen aus diesen Fehlern lernen und es beim nächsten Mal besser machen.

Egal wovor du Angst hast, probier es aus. Mehr als schief gehen kann es nicht.
Und mal ehrlich:

Lieber habe ich etwas ausprobiert und weiß, dass es unfassbar schief gegangen ist, als mich jahrelang zu fragen „Was wäre passiert, wenn ich xy einfach versucht hätte? Wäre ich heut an Punkt xy? Sähe mein Leben vielleicht ganz anders aus? Wäre ich dann erfolgreich?“.

Diese Fragen kannst du dann beantworten!

Als Kinder haben wir uns all die Gedanken nicht gemacht. Da haben wir alles ausprobiert und wenn es nicht geklappt hat, haben wir etwas anderes ausprobiert – oder so lange weiter gemacht bis wir es konnten.

Nimm als Beispiel das Fahrrad fahren. Hättest du so gedacht wie heute: „Ach ich trau mich nicht. Ich weiß  ja nicht, ob ich das kann. Vielleicht warte ich besser noch bis ich gut genug bin“, hättest du es nie gewagt und dich auf ein Fahrrad gesetzt.  
Aber als Kind fährt man los ohne nachzudenken, fällt auch mal hin und probiert es wieder aufs Neue.

Niemand kann es schon vor dem 1. Mal. Niemand kann warten, bis er gut genug ist und  erst dann anfangen. Du lernst es, wenn du es tut. Wenn du ins kalte Wasser springt!

Also: JUST DO IT!

Pack deine Träume an!
Brich aus deinem gewohnten Alltag aus!
Verändere deine Gewohnheiten!
Beginne ein neues Abenteuer!
LEBE!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s